Jugendfreundlicher Verein

Liebe Verbands- und Vereinsvertretende, liebe Kreisvertretende,

 

wir möchten Sie über unsere Zertifizierungsmaßnahme „Jugendfreundlicher Sportverein“ informieren.

 

Ein achtsames, zugängliches und wertschätzendes Vereinsklima ist ausschlaggebend, um eine gefahren- und risikofreie Kindheit und Jugend zu fördern. Eine „Kultur des Hinsehens“ ist die Basis für das physische und psychische Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen im Verein und fördert somit die Freude am Sport. Um den Kinder- und Jugendschutz im Sportverein weiter voranzutreiben, wird die Zertifizierungsmaßname „Jugendfreundlicher Sportverein“ ins Leben gerufen. Alle interessierten Sportvereine aus Nordbaden sind eingeladen, an der Initiative teilzunehmen.

 

Das Zertifikat ist in drei Handlungsfelder untergliedert. Für jedes dieser drei Handlungsfelder sollen Schutz- und Interventionskonzepte eingeführt bzw. überarbeitet, Ansprechpersonen benannt und regelmäßige Bildungsmaßnahmen von Multiplikator*innen besucht werden. Mit der Erlangung des Zertifikats wird eine jährliche Förderung von 750,- € zugesagt. Zudem erhalten alle zertifizierten Vereine eine Plakette „Jugendfreundlicher Sportverein“.

 

Genauere Infos finden Sie im Anhang. Gerne können Sie sich auch für weitere Auskünfte bei Luise Fleisch, E-Mail: l.fleisch@badische-sportjugend.de melden.

 

Mit sportlichen Grüßen

Bärbel Nagel